weitere Kampagnen

News zu Kampagnen

Beatrix von Storch: Merkels GroKo hat Migrantengewalt importiert

»Der öffentliche Raum ist spätestens seit Merkels illegaler Grenzöffnung nicht mehr sicher. Junge Männer aus Kriegsgebieten wie Syrien und Afghanistan, die gewaltbereit und gewalttätig sind, gehören mittlerweile zum Alltag auf Deutschlands Straßen und Plätzen.« mehr

Grüner Machtwille trifft windelweiche CDU

Die Zerknirschung der Grünen nach dem mageren Landtagswahlergebnis in Sachsen-Anhalt währte nur kurz. Dann bewiesen sie wieder, wie man die Deutungsmacht in den Medien ausspielt. mehr

Die Zukunft der Freien Welt und der Meinungsfreiheit steht auf dem Spiel

Die Landesmedienanstalten machen Druck auf alternative Medien-Plattformen, besonders auf jene, die kritisch über die Corona-Politik berichteten. Sukzessive will das Establishment die Meinungsfreiheit abschaffen. Doch die Bürger wehren sich und machen sich für die Meinungsfreiheit stark. mehr

Dschihad und kommunistische Verfolgung von Christen

Am Donnerstag, 22.4. stellte »Kirche in Not« in Berlin den aktuellen Bericht zur »Religionsfreiheit weltweit 2021« vor, nach dem Christen die am häufigsten verfolgte Religionsgruppe der Welt darstellen. mehr

Rabbi Aryeh Spero: »Die Linke verlangt von uns nationalen Selbstmord«

Rabbi Aryeh Spero war Mitte der 1990er Jahre Mitbegründer einer konservativen Denkfabrik von schwarzen und jüdischen politischen Konservativen. Der verheiratete Vater war der erste Rabbiner, der Ronald Reagan als Präsidentschaftskandidat in öffentlichen Zeitungsanzeigen im ganzen Land unterstützte. mehr

mehr News